Damen 1

 

 

 

Die Damen 1 gehen 2021/2022 in der dritten Saison in der Oberliga ans Netz.

Nachdem die vergangenen beiden Saisons aufgrund von Corona abgebrochenen werden mussten, ist klares Ziel der Mannschaft, den Klassenerhalt in diesem Jahr aus eigener Kraft und spielerischer Stärke zu schaffen.

Im Kader gibt es einige Veränderungen. Den drei Abgängen stehen insgesamt sechs Neuzugänge gegenüber. Heike Hollstein geht nach 31 Jahren beim TSV in Volleyball-Rente. Weitere Abgänge sind Elena Weißhaar und Anna Kerner.

Verstärkt wird der Kader durch Nicole Hutter ( Rückkehr aus Babypause), Kathrin Schmitt aus dem Mixed-Team des TuS Heiligenstein, Michelle Dinges und Natalia Kölln (beide von der VSG Mannheim), Victoria Bura und Larissa Sattler vom ÜSC Wald-Michelbach.

Die Mannschaft ist Mitte August in eine intensive Saisonvorbereitung gestartet und nun heiß darauf, nach der langen Volleyball-Pause am 25. September in Rohrbach in die Saison zu starten.

Einen Vorgeschmack gab es bereits Anfang September beim gut besetzten Vorbereitungsturnier in Bretten. Gegen Oberliga- und Regionalliga-Teams konnten Siege errungen und ein 2. Platz erreicht werden. Diese Leistung gilt es nun auch im Liga-Betrieb abzurufen.

Nächste Termine

Keine Termine

Latest News

Alle News