Damen 1

Mit Krawall und Spaß in die neue Oberliga-Saison

Motiviert und mit viel „Krawall und Spaß“ möchten wir um unsere Kapitänin Vanessa Schott in der nun beginnenden Saison in der oberen Tabellenhälfte mitspielen. Mit einem dritten Platz wurde das Ziel „Klassenerhalt“ in der abgelaufenen Saison weit übertroffen. Das spricht für die Qualität und den Zusammenhalt unserer Mannschaft, die sich ihren Kampfgeist trotz diverser Unsicherheiten (Corona-Ausfälle, Spielabsagen, usw.) stets bewahrt hat. 

Der Kader bleibt weitgehend unverändert. Begrüßen dürfen wir Spielerinnen aus unserer zweiten Mannschaft, die zum Training dazu gestoßen sind und erste Oberliga-Luft schnuppern wollen. 

Nicht mehr dabei sind Lisa Rhein, aufgrund ihres Studiums in Leipzig, und Katrin Katz, die nach 15 Jahren ihre aktive Karriere beim TSV beendet. Auch Holger Grimm wird nach langjähriger Trainertätigkeit (vorerst ;)) nicht mehr zur Verfügung stehen. Seinen Posten übernimmt Bernd Fleischer, der in den letzten Jahren in Heidelberg erfolgreich als Coach aktiv war. 

Weiterhin dabei sind unsere Zuspielerinnen Victoria Bura (am liebsten spielt sie auf Außen) und Marion Herrmann; Diagonalangreiferin mit Mittelblockerpotenzial Kerstin Schenke; Digonal und universal Alena Steiger; unsere flinken Liberas Elena Weißhaar und Natalia Kölln; auf der AA-Position Michelle Dinges, Vanessa Schott und Larissa Sattler; Mittelblockerin Katharina Theel und unsere Universalspielerinnen auf der Mitte-Position (sie können einfach alles) Kathrin Schmitt und Anna-Lena Weber. 

Wir freuen uns darauf euch in der Halle zu sehen, für Verpflegung ist immer bestens gesorgt. 

Wir haben Bock! Ihr hoffentlich auch :) 

Latest News

Alle News